cttb_g_a.jpg (24554 bytes)

Die sechs Großen Prinzipien: - Nicht Streiten - Nicht Gierig Sein - Nicht Wünschen - Nicht Egoistisch Sein - Nicht Eigenützig Sein - Nicht Lügen

Grundlegende Leitfaden

Generell sorgte sich der Meister um den aufrichtigen Antrieb von jenen, die unter ihm in die Hauslosigkeit gegangen sind. Er wollte nicht, dass die amerikanische Sangha-Gemeinschaft von Elementen verunreignigt wird, die anderweitige weltliche Gründe für die Hauslosigkeit haben. Mit das im Sinne etablierte der Meister diese grundlegende Leitfaden für die Praxis:  

Zu Tode frieren, führen wir nicht im Schilde

Zu Tode hungern, betteln wir nicht

Bettelarm sterben, bitten wir um nichts.

Sich anpassen, aber uns nicht verbiegen 

Sich nicht ändern, aber uns den Umständen anpassen

Felsenfest halten wir an den drei großen Prinzipien.

 

Dem Leben entsagen, leisten wir Buddhas Werk

Selbstverantwortlich bestimmen wir unser eigenes Los

Mit Rechtem Leben führen wir das Werk der Sangha

Konfrontiert mit Situationen, durschschauen wir die Prinzipien,

Vertraut mit Prinzipien, wenden wir es in konkreten Lage an,

Wir tragen fort dem Puls des Patriarchen Geistige Übermittlung.

 


Fundamental guidelines

Generally speaking, the Master was concerned with the pure motivation of those who left-home under him and did not want the American Sangha to be polluted by those who had ulterior, worldly reasons for leaving the home-life. To that end he established these fundamental guidelines for monastic practice:  

Freezing to death, we do not scheme.
Starving to death, we do not beg.
Dying of poverty, we ask for nothing.
According with conditions, we do not change.
Not changing, we accord with conditions.
We adhere firmly to our three great principles.

We renounce our lives to do the Buddha's work.
We take the responsibility to mould our own destinies.
We rectify our lives as the Sangha's work.
Encountering specific matters, we understand the principles.
Understanding the principles, we apply them in specific matters.
We carry on the single pulse of the patriarchs' mind-transmission.